MathCamp
    Angewandte Analysis 
    Schwarzer Körper 




     Das Plancksche Strahlungsgesetz beschreibt
     die Intensität der Strahlung eines Schwarzen
     Körpers in Abhängigkeit von der Wellenlänge
     bei einer bestimmten Temperatur:

     Das Wiensche Verschiebungsgesetz gibt an bei
     welcher Wellenlänge das Intensitätsmaximum liegt:

     Auch der Verlauf der Lage des Maximums kann
     dargestellt werden.

    (Anleitung: Durch Bewegen des roten Punkts kann die
    Temperatur variiert werden. Die blauen Schriftzüge
    ermöglichen Einblendungen in der Graphik.
    Klicken auf GEONExT stellt stets den Ausgangszustand
    wieder her.)




    Markus frischholz